UP Magazin

  • UPSelbst ein neunstöckiges Hochhaus steht zu Übungszwecken in der Halle
    So echt wie möglich
    So echt wie möglich

    Insgesamt 80 Millionen Euro lässt sich der Freistaat Bayern Aus- und Neubau der Staatlichen Feuerwehrschule in der Zellerau kosten. Weil man für den Ernstfall am besten lernt, wenn das Szenario so realitätsnah wie möglich ist, gibt es dort alles, was man im wirklichen Leben auch findet: vom Einfamilienhaus mit Werkstatt bis zum neunstöckigen Hochhaus – und das sogar in der Halle.

    Mehr >

Kathis Krawallgeschichten

Kaffeeklatsch und Mülltüten

Kathi

Normalerweise liebe ich Kaffeeklatsch nicht so sehr. Ein guter Schoppen liegt mir mehr als Sahnetorte und Röstkaffee. Aber was will man machen, wenn die beste Freundin darauf besteht, dass ich ihre muntere Runde am Sonntagnachmittag ergänze.

Und so wird viel geschnattert über Gott und die Welt und weil zwei Nachbarinnen dabei sind, auch über die Gepflogenheiten des Hauses. Ein eminent wichtiges Thema scheint die Abfallentsorgung zu sein und wie sie die einzelnen Bewohner des Wohnblocks handhaben.

Um die Welt zu retten, muss man sich offenbar nicht nur vegan ernähren und am Freitag die Schule schwänzen, sondern auch sehr genau darauf achten, dass nicht aus Versehen die falschen Dinge in der richtigen Tonnen landen – oder umgekehrt.

„Warum wird eigentlich die Biotonne so wenig genutzt?“, fliegt eine Frage durch den Raum, von der ich mich nicht betroffen fühle, weil ich nicht dort wohne und ohnehin meist essen gehe. „Oder warum liegen leere Hundefutter-Schälchen in den normalen Mülltüten?“, ergänzt eine andere Nachbarin.

Es folgen weitere weniger appetitliche Details über die Inhalte der Mülltüten, die darauf schließen lassen, dass sich die beiden Nachbarinnen sehr gut in den heimischen Abfalltonnen auskennen. Am säuerlichen Gesicht meiner Freundin Isolde meine ich herauszulesen, dass es wohl so bald nicht mehr zu einem Kaffeekränzchen kommen wird.

Und ich habe mir gestern Abend bei einem Online-Kaufhaus zehn Rollen undurchsichtige, schwarze Mülltüten bestellt – selbstverständlich biologisch abbaubar.

 

Würzburg

Blick auf die Weinberge

Blick auf die Weinberge

Auch wenn man noch nichts wahrnimmt: Die Vorbereitungen für das neue Quartier westlich vom Bahnhof, genannt Bismarckquartier, gehen voran. Neben diesen vorbereitenden Arbeiten besteht aber offenbar noch Gesprächsbedarf mit der Stadt Würzburg.

Mehr >

Nautiland 2.0

Nautiland 2.0

Alles neu, nur der Name bleibt. Während Würzburgs neues Freizeit- und Wellnessbad mehr und mehr Form annimmt, ist sein Name bereits entschieden: Nautiland wird es heißen – so wie das alte. Und ab November – pünktlich zur kalten Jahreszeit – wird das schicke, hochmoderne Gebäude in...

Mehr >

Feuilleton

Alle Sparten für König Arthur

Alle Sparten für König Arthur

Am 30. März hat Henry Purcells Semi-Oper „King Arthur“, das aufwendigste Projekt der diesjährigen Spielzeit, Premiere am Mainfranken Theater. Die Geschichte um König Arthur, der aufbricht, um seine Verlobte aus den Fängen seines Konkurrenten zu befreien, nimmt alle Ressourcen des Hauses in Anspruch. UP Magazin sprach...

Mehr >

Geisterbahn und Speeddating

Geisterbahn und Speeddating

Fünf Autorinnen und Autoren sind diesmal beim „Literarischen Frühling“ der Stadtbücherei zu Gast, dazu die Würzburger Lesebühne mit Großraumdichten und Kleinstadtgeschichten.

Mehr >

Genuss & Freizeit

Besuch von der Fürstin

Besuch von der Fürstin

Mit der Statue eines so genannten Keltenfürsten kam bei den Ausgrabungen am Glauberg ein spektakuläres Monument ans Tageslicht. Nun bekommt der imposante Keltenfürst aus dem 5. Jahrhundert v. Chr. Besuch einer Gefährtin: Eine Sonderausstellung präsentiert originalgetreue Nachbildungen des Goldschmucks einer Keltenfürstin.

Mehr >

Auf geht‘s zum Brauereifest

Auf geht‘s zum Brauereifest

Am 11. und 12. Mai ruht die Arbeit im Sudhaus: Die Distelhäuser feiern wieder Brauereifest

Mehr >

Ausbildung & Beruf

Gut ausgebildet ins Leben

Gut ausgebildet ins Leben

Ausbildungsberufe sind bei Jugendlichen wieder im Kommen. Man steht schnell im Leben, übernimmt früh Verantwortung und dem Tüchtigen stehen zahlreiche Karrieremöglichkeiten offen. UP Magazin sprach mit Stefan Popp vom E-Center Popp darüber, wie eine moderne Ausbildung heutzutage konkret abläuft.

Mehr >

Ausbildung: Positive Signale

Ausbildung: Positive Signale

IHK: Besetzungsquote von Ausbildungsplätzen gegenüber Vorjahreswert gestiegen.

Mehr >

UP - Der Überblick

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

So echt wie möglich

So echt wie möglich

Insgesamt 80 Millionen Euro lässt sich der Freistaat Bayern Aus- und Neubau der Staatlichen Feuerwehrschule in der Zellerau kosten. Weil man für den Ernstfall am besten lernt, wenn das Szenario so realitätsnah wie möglich ist, gibt es dort alles, was man im wirklichen Leben auch findet:...

Mehr >

Besuch von der Fürstin

Besuch von der Fürstin

Mit der Statue eines so genannten Keltenfürsten kam bei den Ausgrabungen am Glauberg ein spektakuläres Monument ans Tageslicht. Nun bekommt der imposante Keltenfürst aus dem 5. Jahrhundert v. Chr. Besuch einer Gefährtin: Eine Sonderausstellung präsentiert originalgetreue Nachbildungen des Goldschmucks einer Keltenfürstin.

Mehr >

Blick auf die Weinberge

Blick auf die Weinberge

Auch wenn man noch nichts wahrnimmt: Die Vorbereitungen für das neue Quartier westlich vom Bahnhof, genannt Bismarckquartier, gehen voran. Neben diesen vorbereitenden Arbeiten besteht aber offenbar noch Gesprächsbedarf mit der Stadt Würzburg.

Mehr >

Nautiland 2.0

Nautiland 2.0

Alles neu, nur der Name bleibt. Während Würzburgs neues Freizeit- und Wellnessbad mehr und mehr Form annimmt, ist sein Name bereits entschieden: Nautiland wird es heißen – so wie das alte. Und ab November – pünktlich zur kalten Jahreszeit – wird das schicke, hochmoderne Gebäude in...

Mehr >

Reisen

Unterwegs mit Schnabelkanne

Unterwegs mit Schnabelkanne

Drei weltberühmte Bäder innerhalb von nur 50 Kilometern? Das gibt es nur bei unseren tschechischen Nachbarn. Eine Reise nach Karlsbad, Marienbad und Franzensbad führt in drei Städte mit drei unterschiedlichen Charakteren und einer Gemeinsamkeit: Etwas morbider Charme muss sein.

Mehr >

Sport

Saisonendspurt am Dallenberg

Saisonendspurt am Dallenberg

Zum Saisonabschluss kommt der viermalige Deutsche Meister Kaiserslautern.

Mehr >

Auf der Zielgeraden

Auf der Zielgeraden

Tabellensituation sieht für die Wölfe deutlich freundlicher aus.

Mehr >

Das Wetter in Würzburg

Überwiegend bewölkt

-1°C

Würzburg

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 90%

Wind: 14.48 km/h

  • 03 Jan 2019

    Rain And Snow 1°C -3°C

  • 04 Jan 2019

    Bewölkt 2°C 0°C

Meistgelesen

Website Realisation: CATLINE print & web | © UP Magazin 2016