UP Magazin

Reisen

Zuhause bei Rodin

Zuhause bei Rodin

Mit seinem liebevoll gestalteten Park, den prachtvollen Räumen und den genialen Kunstwerken Auguste Rodins gleicht das Musée Rodin in Paris einem Gesamtkunstwerk.

Mehr >
UPEintrag ins Goldene Buch der Stadt Würzburg

Königin Silvia in Würzburg

Königlicher Besuch in Würzburg: Bürgermeister Dr. Adolf Bauer, Oberbürgermeister Christian Schuchardt und Bürgermeisterin Marion Schäfer-Blake (v. l.) verfolgen den Eintrag der schwedischen Monarchin Silvia in das Goldene Buch der Stadt. Königlicher Besuch in Würzburg: Bürgermeister Dr. Adolf Bauer, Oberbürgermeister Christian Schuchardt und Bürgermeisterin Marion Schäfer-Blake (v. l.) verfolgen den Eintrag der schwedischen Monarchin Silvia in das Goldene Buch der Stadt. Königlicher Besuch in Würzburg: Bürgermeister Dr. Adolf Bauer, Oberbürgermeister Christian Schuchardt und Bürgermeisterin Marion Schäfer-Blake (v. l.) verfolgen den Eintrag der schwedischen Monarchin Silvia in das Goldene Buch der Stadt. Königlicher Besuch in Würzburg: Bürgermeister Dr. Adolf Bauer, Oberbürgermeister Christian Schuchardt und Bürgermeisterin Marion Schäfer-Blake (v. l.) verfolgen den Eintrag der schwedischen Monarchin Silvia in das Goldene Buch der Stadt. Georg Wagenbrenner

Hoher Besuch in Würzburg: Die schwedische Königin Silvia war auf einem Kurzbesuch in der Domstadt zu Gast.

Die 71-jährige nahm in ihrer Funktion als Stifterin der World Childhood Foundation an einer Fachtagung teil. Mehrere hundert Menschen hatten sich auf dem Residenzplatz versammelt, um die Monarchin zu sehen, die vom Balkon der Residenz herabwinkte. Das enge zeitlich Korsett ließ trotzdem Zeit für einen Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Würzburg. Oberbürgermeister Christian Schuchardt und seine Stellvertreter Dr. Adolf Bauer und Marion Schäfer-

Blake begrüßten Königin Silvia, die Würzburg zum ersten Mal besuchte und laut Mitteilung aus dem Rathaus die Schönheit der Stadt lobte. Monarchen finden selten den Weg nach Würzburg: Der letzte Eintrag im Goldenen Buch ist von 1994, als Königin Sonja aus Norwegen zu Gast war.

 

UP - Der Überblick

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Natur-Ereignis

Natur-Ereignis

Würzburg hat sich chic gemacht: Eichornstraße fertig, Kaiserstraße fertig, die Barracken am Bahnhofsplatz sind Grünflächen gewichen. Die Landesgartenschau öffnet am 12. April mit einem – zur bunten Blumenpracht passenden – ebenso bunten Programm. Die erwarteten eine Million Besucher können kommen.

Mehr >

Drei Fragen an... Claudia Knoll

Drei Fragen an... Claudia Knoll

Claudia Knoll wurde von der Bayerischen Landesgartenschau GmbH als Geschäftsführerin zur Landesgartenschau Würzburg 2018 entsandt. Sie ist verantwortlich für die Vorbereitung und Durchführung. UP Magazin sprach mit ihr über das Mammutprojekt Landesgartenschau 2018 – und über Herausforderungen und Vorfreude.

Mehr >

Quartier nimmt Konturen an

Quartier nimmt Konturen an

Bismarckquartier nennt sich künftig das Areal der alten Posthalle am Bahnhof. Ein städtebaulicher Wettbewerb für das Gelände ergab zwei Gewinner – Ende April fällt die Entscheidung. UP Magazin sprach mit Niko Rotschedl, Geschäftsführer der bismarckquartier GmbH, über die beiden Vorschläge und den Zeitplan.

Mehr >

Aufgeräumt und modern

Aufgeräumt und modern

Die Kaiserstraße war einst die Prachtstraße Würzburgs, war aber in den vergangenen Jahrzehnten arg in die Jahre gekommen. Jetzt hat sie ein neues Gesicht: weiträumig und modern, klar und aufgeräumt.

Mehr >
Website Realisation: CATLINE print & web | © UP Magazin 2016