UP Magazin

UPEintrag ins Goldene Buch der Stadt Würzburg

Königin Silvia in Würzburg

Königlicher Besuch in Würzburg: Bürgermeister Dr. Adolf Bauer, Oberbürgermeister Christian Schuchardt und Bürgermeisterin Marion Schäfer-Blake (v. l.) verfolgen den Eintrag der schwedischen Monarchin Silvia in das Goldene Buch der Stadt. Königlicher Besuch in Würzburg: Bürgermeister Dr. Adolf Bauer, Oberbürgermeister Christian Schuchardt und Bürgermeisterin Marion Schäfer-Blake (v. l.) verfolgen den Eintrag der schwedischen Monarchin Silvia in das Goldene Buch der Stadt. Königlicher Besuch in Würzburg: Bürgermeister Dr. Adolf Bauer, Oberbürgermeister Christian Schuchardt und Bürgermeisterin Marion Schäfer-Blake (v. l.) verfolgen den Eintrag der schwedischen Monarchin Silvia in das Goldene Buch der Stadt. Königlicher Besuch in Würzburg: Bürgermeister Dr. Adolf Bauer, Oberbürgermeister Christian Schuchardt und Bürgermeisterin Marion Schäfer-Blake (v. l.) verfolgen den Eintrag der schwedischen Monarchin Silvia in das Goldene Buch der Stadt. Georg Wagenbrenner

Hoher Besuch in Würzburg: Die schwedische Königin Silvia war auf einem Kurzbesuch in der Domstadt zu Gast.

Die 71-jährige nahm in ihrer Funktion als Stifterin der World Childhood Foundation an einer Fachtagung teil. Mehrere hundert Menschen hatten sich auf dem Residenzplatz versammelt, um die Monarchin zu sehen, die vom Balkon der Residenz herabwinkte. Das enge zeitlich Korsett ließ trotzdem Zeit für einen Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Würzburg. Oberbürgermeister Christian Schuchardt und seine Stellvertreter Dr. Adolf Bauer und Marion Schäfer-

Blake begrüßten Königin Silvia, die Würzburg zum ersten Mal besuchte und laut Mitteilung aus dem Rathaus die Schönheit der Stadt lobte. Monarchen finden selten den Weg nach Würzburg: Der letzte Eintrag im Goldenen Buch ist von 1994, als Königin Sonja aus Norwegen zu Gast war.

 

UP - Der Überblick

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

90 Prozent reichen nicht

90 Prozent reichen nicht

Es ist wieder soweit: Die Pilze sprießen und ein schöner herbstlicher Spaziergang lässt sich mit einem leckeren Pilzmahl vebinden. Damit beim Pilze sammeln nichts schief läuft, lohnt ein Besuch bei Renate Schoor. Sie berät von August bis Ende Oktober über Steinpilz und Co. Denn beim Pilzesammeln...

Mehr >

Hell und offen für Workshops

Hell und offen für Workshops

Es tut sich was: Erst im vergangenen Jahr kam das „go“ für das ZDI. Im Frühjahr nächsten Jahres kann man schon in den Tower am Hubland einziehen und der helle, offene „Cube“ des Gründerlabors ist bis dahin ebenfalls bezugsfertig.

Mehr >

Rollrasen und mobile Bäume

Rollrasen und mobile Bäume

Nach gewonnenem Bürgerentscheid: Kardinal-Faulhaber-Platz für Landesgartenschau provisorisch begrünt.

Mehr >

Schweres Gerät und Nachtarbeit

Schweres Gerät und Nachtarbeit

In den Sommerferien wurde in der Kaiserstraße schweres Gefährt aufgefahren. Mitten in der Nacht ging es den alten Schienensträngen an den Kragen.

Mehr >
Website Realisation: CATLINE print & web | © UP Magazin 2016