UP Magazin

UPEintrag ins Goldene Buch der Stadt Würzburg

Königin Silvia in Würzburg

Königlicher Besuch in Würzburg: Bürgermeister Dr. Adolf Bauer, Oberbürgermeister Christian Schuchardt und Bürgermeisterin Marion Schäfer-Blake (v. l.) verfolgen den Eintrag der schwedischen Monarchin Silvia in das Goldene Buch der Stadt. Königlicher Besuch in Würzburg: Bürgermeister Dr. Adolf Bauer, Oberbürgermeister Christian Schuchardt und Bürgermeisterin Marion Schäfer-Blake (v. l.) verfolgen den Eintrag der schwedischen Monarchin Silvia in das Goldene Buch der Stadt. Königlicher Besuch in Würzburg: Bürgermeister Dr. Adolf Bauer, Oberbürgermeister Christian Schuchardt und Bürgermeisterin Marion Schäfer-Blake (v. l.) verfolgen den Eintrag der schwedischen Monarchin Silvia in das Goldene Buch der Stadt. Königlicher Besuch in Würzburg: Bürgermeister Dr. Adolf Bauer, Oberbürgermeister Christian Schuchardt und Bürgermeisterin Marion Schäfer-Blake (v. l.) verfolgen den Eintrag der schwedischen Monarchin Silvia in das Goldene Buch der Stadt. Georg Wagenbrenner

Hoher Besuch in Würzburg: Die schwedische Königin Silvia war auf einem Kurzbesuch in der Domstadt zu Gast.

Die 71-jährige nahm in ihrer Funktion als Stifterin der World Childhood Foundation an einer Fachtagung teil. Mehrere hundert Menschen hatten sich auf dem Residenzplatz versammelt, um die Monarchin zu sehen, die vom Balkon der Residenz herabwinkte. Das enge zeitlich Korsett ließ trotzdem Zeit für einen Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Würzburg. Oberbürgermeister Christian Schuchardt und seine Stellvertreter Dr. Adolf Bauer und Marion Schäfer-

Blake begrüßten Königin Silvia, die Würzburg zum ersten Mal besuchte und laut Mitteilung aus dem Rathaus die Schönheit der Stadt lobte. Monarchen finden selten den Weg nach Würzburg: Der letzte Eintrag im Goldenen Buch ist von 1994, als Königin Sonja aus Norwegen zu Gast war.

 

UP - Der Überblick

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Blüten und Bagger

Blüten und Bagger

Noch beherrschen eher Bagger als Blüten das Bild, aber der Countdown für den Beginn der Landesgartenschau am 12. April 2018 läuft. Passenderweise nennt sich der Empfangsbereich „Check-in“, denn die Landesgartenschau hat ein bisschen mit Fliegerei zu tun, mit der Geschichte des Areals und mit jeder Menge...

Mehr >

Lichtband mit Morsecode

Lichtband mit Morsecode

In den großen Ferien stehen große Arbeiten an: Die Schienen in der Kaiserstraße werden neu verlegt. Das heißt nicht nur Wochenendarbeit, sondern auch nachts müssen die Arbeiter ran, damit am Tag die Straßenbahn fahren kann. Die gute Nachricht: Die Arbeiten in der Kaiserstraße sind im Zeitplan...

Mehr >

Die Wein- Doktoren

Die Wein- Doktoren

Wenn das mal keine typische fränkische Ausbildung ist: In der Landesanstalt für Wein- und Gartenbau kann man in zwei Jahren zum Techniker und Meister aufsteigen. Im Mittelpunkt stehen Weinanbau, aber auch Vermarktung – und ein eigenes Projekt.

Mehr >

Weltschmerz und Märchen

Weltschmerz und Märchen

Überragender Sibelius und gelungene Erstaufführung beim Mozartfest 2017.

Mehr >
Website Realisation: CATLINE print & web | © UP Magazin 2016