UP Magazin

Reisen

Zuhause bei Rodin

Zuhause bei Rodin

Mit seinem liebevoll gestalteten Park, den prachtvollen Räumen und den genialen Kunstwerken Auguste Rodins gleicht das Musée Rodin in Paris einem Gesamtkunstwerk.

Mehr >
UPGroße Namen beim Mozartfest 2016

Mozart hätte seine Freude

Mozart hätte seine Freude Oliver Lang

Die Spannung steigt: Noch sind das Thema und die Künstler des Mozartfestes im kommenden Jahr unter Verschluss. Aber schon am 3. Dezember wird das Geheimnis gelüftet, welche Künstler 2016 in Würzburg zu Gast sein werden. Zu den jetzt bereits bekannten Höhepunkten zählen wieder der Mozarttag am 4. Juni in der Würzburger Innenstadt und die Nachtmusiken am 10. Juni und 2. Juli im Hofgarten der Residenz.


Auch das MozartLabor wird vom 12. bis 14. Juni im Exerzitienhaus Himmelspforten erneut tiefe Einblicke in die Welt der Musik ermöglichen. 60 Konzerte und Veranstaltungen laden ein, klassische Musik in hochkarätigen Besetzungen von Kammermusik, Sinfonik, Vokalmusik und Weltmusik zu erleben. Und das Mozartfest wird auch 2016 wieder große Namen und herausragenden Nachwuchs, Mozart und die Moderne, Traditionsbewusstsein und Risikofreude verbinden.


Der schriftliche Kartenvorverkauf beginnt ab 7. Januar 2016, Öffnung des Kartenbüros ist am 15. Februar 2016. Jede Konzertkarte des Mozartfestes 2016 berechtigt zu einem ganztägigen Besuch des MozartLabors.Weitere Informationen: www.mozartfest.de/mozartlabor.

UP - Der Überblick

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Natur-Ereignis

Natur-Ereignis

Würzburg hat sich chic gemacht: Eichornstraße fertig, Kaiserstraße fertig, die Barracken am Bahnhofsplatz sind Grünflächen gewichen. Die Landesgartenschau öffnet am 12. April mit einem – zur bunten Blumenpracht passenden – ebenso bunten Programm. Die erwarteten eine Million Besucher können kommen.

Mehr >

Drei Fragen an... Claudia Knoll

Drei Fragen an... Claudia Knoll

Claudia Knoll wurde von der Bayerischen Landesgartenschau GmbH als Geschäftsführerin zur Landesgartenschau Würzburg 2018 entsandt. Sie ist verantwortlich für die Vorbereitung und Durchführung. UP Magazin sprach mit ihr über das Mammutprojekt Landesgartenschau 2018 – und über Herausforderungen und Vorfreude.

Mehr >

Quartier nimmt Konturen an

Quartier nimmt Konturen an

Bismarckquartier nennt sich künftig das Areal der alten Posthalle am Bahnhof. Ein städtebaulicher Wettbewerb für das Gelände ergab zwei Gewinner – Ende April fällt die Entscheidung. UP Magazin sprach mit Niko Rotschedl, Geschäftsführer der bismarckquartier GmbH, über die beiden Vorschläge und den Zeitplan.

Mehr >

Aufgeräumt und modern

Aufgeräumt und modern

Die Kaiserstraße war einst die Prachtstraße Würzburgs, war aber in den vergangenen Jahrzehnten arg in die Jahre gekommen. Jetzt hat sie ein neues Gesicht: weiträumig und modern, klar und aufgeräumt.

Mehr >
Website Realisation: CATLINE print & web | © UP Magazin 2016