UP Magazin

UPMit Baumkraxeln und Disco

Am 11. und 12. Mai ruht die Arbeit im Sudhaus: Die Distelhäuser feiern wieder Brauereifest

Mehr >
UPSonderausstellung bis Oktober

Mit der Statue eines so genannten Keltenfürsten kam bei den Ausgrabungen am Glauberg ein spektakuläres Monument ans Tageslicht. Nun bekommt der imposante Keltenfürst aus dem 5. Jahrhundert v. Chr. Besuch einer Gefährtin: Eine Sonderausstellung präsentiert originalgetreue Nachbildungen des Goldschmucks einer Keltenfürstin.

Mehr >
UPBroschüre informiert über Weihnachtsmärkte

Wohin in der Adventszeit? Eine Broschüre führt zu den schönsten Weihnachtsmärkten im Spessart – von A wie Alzenau bis W wie Wertheim.

Mehr >
UPAnzeige

Entspannung pur fernab von Stress und Alltag bietet die Franken-Therme Bad Windsheim.

Mehr >
UPJazz im Herbst: Das Festival der Jazz-Initiative

Das 34. Jazzfestival der Jazzinitiative Würzburg am 27. und 28. Oktober ist gleichzeitig das 3. Landesjazzfestival des Bayerischen Jazzverbandes.

Mehr >
UPAnzeige

Käseherstellung ist eine Kunst. Alexandra Neppe weiß alles über die Geheimnisse: Sie ist frischgebackene Käsesommelierin im E-Center Popp in der Nürnberger Straße.

Mehr >
UPBesuch beim Imker des Bad Windsheimer Freilandmuseums

Man merkt ihm seine Begeisterung bei jedem seiner Vorträge an. Imker Josef Kopelent schart im Freilandmuseum Bad Windsheim stets ein große Gruppe von Zuhörern um sich, wenn er über sein Lieblingsthema erzählt: die Bienen. UP Magazin sprach mit dem „Bienenkönig“ des Museums.

Mehr >
UPBroschüre gibt Vorschläge für die Ferienzeit

Genussradeln pur: Mit der Bahn und auf dem Fahrrad lassen sich Wern und Fränkische Saale wunderbar entdecken.

Mehr >
UPAnzeige

Dry Aged Steaks zählen zu den besten Steaks der Welt. Mehrere Wochen bei einer Luftfeuchtigkeit von 80 Prozent am Knochen gereift sind sie besonders zart und schmackhaft – und genau das Richtige für die neue Grillsaison.

Mehr >
UPDie Sachs Franken Classic kehrt zurück ins Porsche Zentrum Würzburg

Ein Fest für Liebhaber automobiler Schätze: Wie vor zwei Jahren defilieren die Teilnehmer der Sachs Franken Classic am Samstag, 19. Mai, durch das Porsche Zentrum Würzburg im Estenfelder Gewerbegebiet Wachtelberg. Und diesmal haben sie mehr Zeit mitgebracht, denn sie halten dort Mittagsrast: mit ausreichend Gelegenheit, die Raritäten in Ruhe
aus der Nähe zu bestaunen.

Mehr >
UPDas Fränkische Freilandmuseum Bad Windsheim hat die neue Saison eingeläutet

Der Frühling steht vor der Tür und im Fränkischen Freilandmuseum in Bad Windsheim ist alles bestens für die neue Saison gerichtet: Auf in die Zeitreise ins bäuerliche Leben unserer Großeltern und Urgroßeltern.

Mehr >
UPAnzeige

Entspannte Stunden fernab von Stress und Alltag bietet die Franken-Therme Bad Windsheim.

Mehr >
UPBroschüre informiert über Weihnachtsmärkte

Wohin in der Adventszeit? Eine Broschüre führt zu den schönsten Weihnachtsmärkten im Spessart – von A wie Alzenau bis W wie Wertheim.

Mehr >
UPAnzeige

Tino Schreibers Rezept für Kundenberatung bei Spirituosen: auch einmal nach dem Musikgeschmack fragen.

Mehr >
UPMainfranken-Messe vom 30.9. bis 9.10 auf den Mainwiesen

Die Mainfranken-Messe weiß auch im 67. Jahr zu überraschen: Mit unterhaltsamen Events, wie einem Band-Contest, und frischen Themen-
bereichen ist die Messe ein Live-Event für erfahrene Messegänger und Neulinge.

Mehr >
UPAnzeige

Nicht nur etwas für die Mittagspause: die neue Salatbar und Sushi-Theke im E-Center Popp in der Nürnberger Straße.

Mehr >
UPIn den Sommerferien zu den Dinos

Vorsicht! Hinter der nächsten Biegung könnte ein Tyrannosaurus rex stehen. Die Ferienzeit ist die ideale Zeit für eine Reise: eine Zeitreise zu den Dinos im Altmühltal.

Mehr >
UPDas Naturschutzgebiet Homburg: ein Stück Toskana in Unterfranken.

Sie ist eine der imposantesten Schlossruinen nicht nur unserer Region, sondern ganz Deutschlands: Weit über Gössenheim erhebt sich die mächtige Anlage der Burgruine Homburg, inmitten eines der letzten Steppenheidengebiete Unterfrankens.

Mehr >

UP - Der Überblick

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

So echt wie möglich

So echt wie möglich

Insgesamt 80 Millionen Euro lässt sich der Freistaat Bayern Aus- und Neubau der Staatlichen Feuerwehrschule in der Zellerau kosten. Weil man für den Ernstfall am besten lernt, wenn das Szenario so realitätsnah wie möglich ist, gibt es dort alles, was man im wirklichen Leben auch findet:...

Mehr >

Besuch von der Fürstin

Besuch von der Fürstin

Mit der Statue eines so genannten Keltenfürsten kam bei den Ausgrabungen am Glauberg ein spektakuläres Monument ans Tageslicht. Nun bekommt der imposante Keltenfürst aus dem 5. Jahrhundert v. Chr. Besuch einer Gefährtin: Eine Sonderausstellung präsentiert originalgetreue Nachbildungen des Goldschmucks einer Keltenfürstin.

Mehr >

Blick auf die Weinberge

Blick auf die Weinberge

Auch wenn man noch nichts wahrnimmt: Die Vorbereitungen für das neue Quartier westlich vom Bahnhof, genannt Bismarckquartier, gehen voran. Neben diesen vorbereitenden Arbeiten besteht aber offenbar noch Gesprächsbedarf mit der Stadt Würzburg.

Mehr >

Nautiland 2.0

Nautiland 2.0

Alles neu, nur der Name bleibt. Während Würzburgs neues Freizeit- und Wellnessbad mehr und mehr Form annimmt, ist sein Name bereits entschieden: Nautiland wird es heißen – so wie das alte. Und ab November – pünktlich zur kalten Jahreszeit – wird das schicke, hochmoderne Gebäude in...

Mehr >

Reisen

Unterwegs mit Schnabelkanne

Unterwegs mit Schnabelkanne

Drei weltberühmte Bäder innerhalb von nur 50 Kilometern? Das gibt es nur bei unseren tschechischen Nachbarn. Eine Reise nach Karlsbad, Marienbad und Franzensbad führt in drei Städte mit drei unterschiedlichen Charakteren und einer Gemeinsamkeit: Etwas morbider Charme muss sein.

Mehr >
Website Realisation: CATLINE print & web | © UP Magazin 2016