UP Magazin

UPMit Baumkraxeln und Disco

Auf geht‘s zum Brauereifest

Auf geht‘s zum Brauereifest Distelhäuser Brauerei

Am 11. und 12. Mai ruht die Arbeit im Sudhaus: Die Distelhäuser feiern wieder Brauereifest

Bald ist es wieder so weit: Am Wochenende vom 11. und 12. Mai feiern die Distelhäuser wieder Brauereifest. Dann ruht die Arbeit im Sudhaus und in der ganzen Brauerei, und das Gelände verwandelt sich in einen großen Festplatz.
 
Los geht’s am Samstag, den 11. Mai um 19 Uhr bei der großen Trachtenparty mit der Kultband „Die Partyvögel“. Wer auf Discomusik steht, kann mit „DJ Mac“ im Brauereihof Party feiern. Und wer dann immer noch überschüssige Kräfte loswerden will, kann das auch beim Baumkraxeln in der Ladehalle tun. Es gilt, einen fünf Meter hohen Baum zu erklimmen. Schafft es jemand, die Glocke ganz oben zu läuten, gibt es für ihn (oder sie) ein Distelhäuser Freibier.

Der Sonntag startet um 11 Uhr mit dem Festbieranstich und den Fahnenschwingern Tauberbischofsheim. Wer einmal live erleben will, wie das Distelhäuser Bier gebraut wird, hat an diesem Tag die Gelegenheit dazu. Der Erlebnisrundgang durch die Brauerei ist beschildert, Braumeister erklären die wichtigsten Stationen wie aus Hopfen, Malz und Wasser ein frisches Distelhäuser Genussbier entsteht.

Doch es bleibt nicht bei der Theorie: Im Lagerkeller können die Besucher ein Zwickelbier probieren. Die kleinen Gäste finden im Kinderland Spiel und Spaß. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Die Besucher erwartet leckeres Essen aus der Brauhausküche und von regionalen Partnern, ein kleiner Genießermarkt, deftiges von Bauer‘s Brotzeit und natürlich können die Distelhäuser Biere ausgiebig genossen werden.

Am Sonntag bringen die Musikkapelle Distelhausen (11 bis 14 Uhr) und die Musikkapelle Gattenhofen (15 bis 18 Uhr) die Bierfreunde in der Ladehalle in Stimmung, während im Innenhof Dhalia’s Lane mit Irish Folk (11 bis 14 Uhr) und Puente Latino mit lateinamerikanischen Rhythmen (15 bis 18 Uhr) zum Tanzen auffordern. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei. Während des Brauereifestes ist auch das nur wenige Meter entfernte Bauernhofmuseum Hollerbach (Bundesstr. 53) geöffnet.

 

UP - Der Überblick

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Eine Allee führt in die Stadt

Eine Allee führt in die Stadt

Die Nürnberger Straße war lange Jahre das hässliche Entlein unter den Einfallstraßen Würzburgs. Die Zahl der Schlaglöcher war Legion und die Straße war nicht gerade das Entrée, das sich eine Stadt wünscht. Noch bis Ende 2021 laufen die Arbeiten für den Abschnitt zwischen Matthias-Thoma-Straße und Ohmstraße...

Mehr >

Wahres Yoga

Wahres Yoga

Yoga ist weder eine Religion, noch ist es Esoterik, noch ist es ein Fitnessprogramm. Aber es ist seit einigen Jahren „in“. UP Magazin sprach mit Uta Böttcher, qualifizierter Yogalehrerin mit Krankenkassen-Zulassung und zertifizierter Yogalehrer-Ausbilderin, über das, was Yoga wirklich ist.

Mehr >

Als Helden gefeiert

Als Helden  gefeiert

Im März und April – in der Hoch-Zeit der Corona-Pandemie – wurden die Mitarbeiter der Lebensmittelläden unversehens als Helden gefeiert, die dafür sorgen, dass die Menschen trotz Lockdown mit Nahrungsmitteln und den notwendigen Dingen des Alltags versorgt wurden. Wir sprachen mit Stefan Popp, Inhaber des E-Center...

Mehr >

So lebte man früher

So lebte man früher

Wer mit der Familie einen entspannten Tag verbringen will, ist im Fränkischen Freilandmuseum Fladungen genau richtig: Hier lässt sich mit allen Sinnen in den Alltag unserer Vorfahren im Dreiländereck Hessen, Thüringen, Bayern eintauchen. Ein Dorf ganz ohne Autos und Lärm, mit plätschernden Bächen, liebevoll angelegten Gärten...

Mehr >

Reisen

Kroatiens Perle

Kroatiens Perle

In dem kleinen Städtchen Trogir in Kroatien vermischen sich Geschichte, mediterrane Lebensart und mondäne Yachten zu einem besonderen Fleckchen Erde. Seine Nähe zur Adriametropole Split und dem Krka-Nationalpark machen Trogir und Umgebung zu einem der attraktivsten Urlaubsziele Kroatiens.

Mehr >
Website Realisation: CATLINE print & web | © UP Magazin 2016