UP Magazin

UPKleine Blume - Großes Fest

Blütenmeer im April

Blütenmeer im April Klaus Preisendörfer

Schachblumenfest in den Obersinner Reithwiesen am 18. und 19. April

Kaum erblickt sie im April das Licht der Welt, ist sie der Star eines ganzen Tals: Die Schachblume, oder auch Schachbrettblume genannt, ist gefährdet und genießt nicht umsonst den Schutz der Bundesartenschutzverordnung. Die sonst eher seltene Schönheit mit ihrem unverwechselbaren violetten Schachbrettmuster ziert im Frühling in üppigen Mengen die Feuchtwiesen des Sinntals.

Ihr zu Ehren feiert der Markt Obersinn am 18. und 19. April das Schachblumenfest in den Obersinner Reithwiesen. Im Mittelpunkt des Festes stehen naturkundliche Exkursionen – nicht nur zur Schachblume, sondern auch zu einer Biberfamilie. Ausgeschilderte Wanderwege führen von der Ortsmitte Obersinn zum Festgelände, und der Schachblumenexpress fährt stündlich.

In Deutschland findet sich das größte zusammen-hängende Vorkommen in den Feuchtwiesen der beiden aneinander angrenzenden Naturschutzgebiete „Sinngrund“ bei Obersinn und Sinnwiesen von Altengronau.

Weitere Infomationen gibt es im Internet unter www.markt-obersinn.de.

 

UP - Der Überblick

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Blüten und Bagger

Blüten und Bagger

Noch beherrschen eher Bagger als Blüten das Bild, aber der Countdown für den Beginn der Landesgartenschau am 12. April 2018 läuft. Passenderweise nennt sich der Empfangsbereich „Check-in“, denn die Landesgartenschau hat ein bisschen mit Fliegerei zu tun, mit der Geschichte des Areals und mit jeder Menge...

Mehr >

Lichtband mit Morsecode

Lichtband mit Morsecode

In den großen Ferien stehen große Arbeiten an: Die Schienen in der Kaiserstraße werden neu verlegt. Das heißt nicht nur Wochenendarbeit, sondern auch nachts müssen die Arbeiter ran, damit am Tag die Straßenbahn fahren kann. Die gute Nachricht: Die Arbeiten in der Kaiserstraße sind im Zeitplan...

Mehr >

Die Wein- Doktoren

Die Wein- Doktoren

Wenn das mal keine typische fränkische Ausbildung ist: In der Landesanstalt für Wein- und Gartenbau kann man in zwei Jahren zum Techniker und Meister aufsteigen. Im Mittelpunkt stehen Weinanbau, aber auch Vermarktung – und ein eigenes Projekt.

Mehr >

Weltschmerz und Märchen

Weltschmerz und Märchen

Überragender Sibelius und gelungene Erstaufführung beim Mozartfest 2017.

Mehr >
Website Realisation: CATLINE print & web | © UP Magazin 2016