UP Magazin

UPAnzeige

Markt auf Schloss Greifenstein

Markt auf Schloss Greifenstein Schlossparkträume

Kunst, Genuss & Garten heißt das Motto am 12. und 13. August im Schlosspark Greifenstein.

Am 12. und 13. August ist es wieder soweit: Graf Stauffenberg öffnet seinen zauberhaften Schlosspark mit dem malerischen Salettl – beide sind das Jahr über für die Öffentlichkeit nicht zugänglich – für die „Kunst, Genuss & Garten 2017“, dem Garten– und Freizeitevent für die ganze Familie.

Man kann beim Bummel im kühlen Schatten der mächtigen Bäume die Seele baumeln lassen. Die vielfältigen Angebote der Aussteller verleiten zum einen oder anderen Schnäppchenkauf. Gartenschmuck, luftige Sommermode aus Italien, Hochwertiges aus Cashmere, ausgefallene Geschenkartikel und Schmuck in vielen Variationen sind nur ein Ausschnitt aus dem Repertoire ausgesuchter Aussteller. Im weiteren Angebot zum Schauen, Kaufen und Genießen findet man frostsichere Keramik, Windspiele, modische Accessoires und mehr. Vorzügliche Weine, köstlicher Bergkäse, Schinkenspezialitäten, Kaffee und Kuchen sowie italienische Spezialitäten runden die kulinarischen Offerten ab.

Am Sonntagnachmittag präsentieren bezaubernde Models bei der Modenschau extravagante Braut- und Cocktail-mode. Und solange die Großen in Ruhe den Bummel durch den Schlosspark genießen, können die Kleinen bei einer Parkrundfahrt auf dem Traktor Ihren Spaß haben. Im Schloss erhält man bei Vorlage der Eintrittskarte einen Preisnachlass auf die Führung.

Öffnungszeiten: Samstag 10 – 18 Uhr, Sonntag 10 – 18 Uhr. Weitere Informationen: www.schlossparktraeume.de oder
Tel.: 09221-827 31 35 bzw. 0177 25 64 177.

 

UP - Der Überblick

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Landausflug

Landausflug

Was für eine Statistik: Von 29 im Jahr 2000 hat sich die Zahl der Anlegungen von Kreuzfahrtschiffen auf einem hohen Niveau von etwa 1000 Anlegungen jährlich eingependelt. Die schicken Kreuzfahrtschiffe beleben das Stadtbild – ein wirklich großer Wirtschaftsfaktor sind sie im touristischen Vergleich eher nicht.

Mehr >

Freistaatlicher Besuch

Freistaatlicher Besuch

Bestes Frühlingswetter umrahmte die Eröffnungsfeier zur Landesgartenschau 2018 auf dem Hubland. Und viel Lob kam aus der Landeshauptstadt: Bayerns Ministerpräsident Markus Söder gab sich die Ehre und sah die Fördergelder des Freistaates „gut angelegt“.

Mehr >

Wo die Ideen fliegen lernen

Wo die Ideen fliegen lernen

Der „Cube“ auf dem Gelände der Landesgartenschau ist ein echter Hingucker. Er ist Teil des ZDI Mainfranken und bleibt natürlich auch nach der Gartenschau erhalten. UP Magazin traf sich kurz vor Fertigstellung des beeindruckenden Gebäudes mit Klaus Walther, Projektleiter des ZDI Mainfranken, vor Ort.

Mehr >

Akzeptanz ohne Kaugummi

Akzeptanz ohne Kaugummi

Nach rund drei Jahren Bauzeit wurde die grundlegend sanierte Kaiserstraße offiziell „wiedereröffnet.“ Oberbürgermeister Christian Schuchardt lobte die neue Kaiserstraße als moderne Flanier- und Geschäftsmeile - und ärgerte sich über Kaugummis auf dem frisch verlegten Straßenbelag.

Mehr >
Website Realisation: CATLINE print & web | © UP Magazin 2016