UP Magazin

UPAnzeige

Schwerelos mit Panoramablick

Salzsee mit Panoramablick. Salzsee mit Panoramablick. Foto Heckel

Entspannte Stunden fernab von Stress und Alltag bietet die Franken-Therme Bad Windsheim.

Alles für eine entspannte Auszeit bietet die Franken-Therme Bad Windsheim, direkt neben dem Kurpark. In den drei Bereichen Thermal-Badehallen mit Salzsee, Sauna-Landschaft und exklusiver Wellness-Oase finden die Gäste ihr persönliches Wohlfühlprogramm.

Im Salzsee, einem mit vollgesättigter Sole (26,9% Salzgehalt) gespeisten Freiluftsee, können die Badenden das Gefühl der Schwerelosigkeit genießen. Dank der transparenten Kuppel ist auch an kälteren Tagen ein Bad mit Panoramablick möglich. Die drei Thermal-Sole-Becken im Inneren und ein weiteres in den Außenanlagen werden von der Bad Windsheimer Thermalsole-Quelle gespeist und sind ausgestattet mit Massagedüsen, Sprudelliegen und Strömungskanal. Saunagänger dürfen sich in der Franken-Therme auf acht Saunen freuen, darunter Finnische Saunen, das Brechelbad oder die Panoramasauna mit „Königsthron“. Ein Entspannungs- und ein Erfrischungsbecken sowie mehrere Ruheräume gehören ebenfalls zum vielfältigen Saunabereich und für Abkühlung zwischen den Saunagängen sorgt die eiskalte Schneesauna. Abrunden lässt sich der Tag mit einer Wellnessanwendung im großzügig angelegten Spa-Bereich. Das Angebot reicht von wohltuenden Massagen über pflegende Kosmetikbehandlungen bis hin zu Wellnesszeremonien.

Die Franken-Therme Bad Windsheim hat täglich von 9 bis 22 Uhr (Wellness-Oase und Sauna-Landschaft von 10 bis 22 Uhr) geöffnet. Zutritt für Kinder ab sechs Jahren. Mehr unter www.franken-therme.net.

 

UP - Der Überblick

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Eine Allee führt in die Stadt

Eine Allee führt in die Stadt

Die Nürnberger Straße war lange Jahre das hässliche Entlein unter den Einfallstraßen Würzburgs. Die Zahl der Schlaglöcher war Legion und die Straße war nicht gerade das Entrée, das sich eine Stadt wünscht. Noch bis Ende 2021 laufen die Arbeiten für den Abschnitt zwischen Matthias-Thoma-Straße und Ohmstraße...

Mehr >

Wahres Yoga

Wahres Yoga

Yoga ist weder eine Religion, noch ist es Esoterik, noch ist es ein Fitnessprogramm. Aber es ist seit einigen Jahren „in“. UP Magazin sprach mit Uta Böttcher, qualifizierter Yogalehrerin mit Krankenkassen-Zulassung und zertifizierter Yogalehrer-Ausbilderin, über das, was Yoga wirklich ist.

Mehr >

Als Helden gefeiert

Als Helden  gefeiert

Im März und April – in der Hoch-Zeit der Corona-Pandemie – wurden die Mitarbeiter der Lebensmittelläden unversehens als Helden gefeiert, die dafür sorgen, dass die Menschen trotz Lockdown mit Nahrungsmitteln und den notwendigen Dingen des Alltags versorgt wurden. Wir sprachen mit Stefan Popp, Inhaber des E-Center...

Mehr >

So lebte man früher

So lebte man früher

Wer mit der Familie einen entspannten Tag verbringen will, ist im Fränkischen Freilandmuseum Fladungen genau richtig: Hier lässt sich mit allen Sinnen in den Alltag unserer Vorfahren im Dreiländereck Hessen, Thüringen, Bayern eintauchen. Ein Dorf ganz ohne Autos und Lärm, mit plätschernden Bächen, liebevoll angelegten Gärten...

Mehr >

Reisen

Kroatiens Perle

Kroatiens Perle

In dem kleinen Städtchen Trogir in Kroatien vermischen sich Geschichte, mediterrane Lebensart und mondäne Yachten zu einem besonderen Fleckchen Erde. Seine Nähe zur Adriametropole Split und dem Krka-Nationalpark machen Trogir und Umgebung zu einem der attraktivsten Urlaubsziele Kroatiens.

Mehr >
Website Realisation: CATLINE print & web | © UP Magazin 2016