UP Magazin

UPSommer im Fränkischen Freilandmuseum Bad Windsheim

Gibt es etwas Schöneres als Frühling und Sommer auf dem Land? Das Fränkische Freilandmuseum lädt im Juni und August gleich dreifach in die „gute alte Zeit“ ein: Zum Kinderfest, der wunderbar magischen Museumsnacht und dem Kunsttag.

Mehr >
UPWandern zwischen Karlstadt und Gemünden

Über das Edelweiß führt einer der attraktivsten Wanderwege der Region von Karlstadt nach Gemünden. Er verbindet die reizvolle Natur der steilen Kalkfelsen mit der Kulinarik und Kultur beider Städte in Main-Spessart.

Mehr >
UPFreilandmuseum öffnet wieder

Das Fränkische Freilandmuseum in Bad Windsheim  ist etwas anders als die meisten Freilandmuseen: Die Häuser sind gruppiert wie Dörfer mit viel Natur dazwischen, in vielen Häusern ist an Wochenenden Betrieb und es wird gekocht, gebacken, geschmiedet, gebraut und gemahlen. Und für Kinder gibt es jede Menge Tiere - von Ziegen und Schweinen über Hasen bis zu Schafen und Enten.

Mehr >
UPWeihnachtszauber im Spessart-Mainland

Weihnachtszauber im Spessart-Mainland.

Mehr >
UPFür die ganze Familie: der Schweinfurter Weihnachtsmarkt

Für die ganze Familie: der Schweinfurter Weihnachtsmarkt.

Mehr >
UPStimmungsvolle Weihnachtsmärkte in Main-Spessart

Stimmungsvolle Weihnachtsmärkte in Main-Spessart

Mehr >
UPKulinarik, Kunst und Konzerte

Herbst in Schweinfurt: Schlachtschüssel, Kunst und Konzerte.

Mehr >
UPSpaziergänge durch das alte Lohr

Mit der Bürgermeistersgattin und der Bäckerfrau durch das alte Lohr

Mehr >
UPCraftbiere locken mit außergewöhnlichen Geschmacksprofilen

„Black Pearl“, „Loch Ness“ und „Lucky Hop“ stammen nicht etwa aus England, sondern aus der Region – genauer aus Distelhausen. Mit ihren geschmacksintensiven Craftbieren ist die Distelhäuser Brauerei absolut im Trend.

Mehr >
UPAnzeige

E-Center Popp bescherte Gästen einen vergnüglichen Abend rund ums Grillen.

Mehr >
UPKleine Blume - Großes Fest

Schachblumenfest in den Obersinner Reithwiesen am 18. und 19. April

Mehr >
UPStadtführung mit Besichtigung

Ronkarzgarten ist seltenes Zeugnis der bürgerlichen Gartenbaukunst

Mehr >
UPMusik in Historischen Häusern und Höfen

Hochkarätige Gäste bei Karlstadts Musik-Event 2015

Mehr >

Auf die Räder und an die Wern am Sonntag, den 26. April

Mehr >
UPLoipenzentrum Rotes Moor

In der Rhön nahe Gersfeld hat sich in den vergangenen Jahren ein Dorado für Langläufer entwickelt: das Loipenzentrum Rotes Moor.

Mehr >
UPFränkisches Freilandmuseum als Zeitmaschine

Im Fränkischen Freilandmuseum in Bad Windsheim schaltet die Seele in den Entspannungsmodus.

Mehr >
UPDen Tee-Jahrgang am Geschmack erkennen

Tee zählt zu den gesündesten und preiswertesten Lebens- und Genussmitteln — mitunter aber auch zu den teuersten. Frank Stößel erkennt am Geschmack, welchen Jahrgang er vor sich hat und aus welcher Ernte er stammt. Frank Stößel ist Tee-Sommelier.

Mehr >

UP - Der Überblick

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Landausflug

Landausflug

Was für eine Statistik: Von 29 im Jahr 2000 hat sich die Zahl der Anlegungen von Kreuzfahrtschiffen auf einem hohen Niveau von etwa 1000 Anlegungen jährlich eingependelt. Die schicken Kreuzfahrtschiffe beleben das Stadtbild – ein wirklich großer Wirtschaftsfaktor sind sie im touristischen Vergleich eher nicht.

Mehr >

Freistaatlicher Besuch

Freistaatlicher Besuch

Bestes Frühlingswetter umrahmte die Eröffnungsfeier zur Landesgartenschau 2018 auf dem Hubland. Und viel Lob kam aus der Landeshauptstadt: Bayerns Ministerpräsident Markus Söder gab sich die Ehre und sah die Fördergelder des Freistaates „gut angelegt“.

Mehr >

Wo die Ideen fliegen lernen

Wo die Ideen fliegen lernen

Der „Cube“ auf dem Gelände der Landesgartenschau ist ein echter Hingucker. Er ist Teil des ZDI Mainfranken und bleibt natürlich auch nach der Gartenschau erhalten. UP Magazin traf sich kurz vor Fertigstellung des beeindruckenden Gebäudes mit Klaus Walther, Projektleiter des ZDI Mainfranken, vor Ort.

Mehr >

Akzeptanz ohne Kaugummi

Akzeptanz ohne Kaugummi

Nach rund drei Jahren Bauzeit wurde die grundlegend sanierte Kaiserstraße offiziell „wiedereröffnet.“ Oberbürgermeister Christian Schuchardt lobte die neue Kaiserstraße als moderne Flanier- und Geschäftsmeile - und ärgerte sich über Kaugummis auf dem frisch verlegten Straßenbelag.

Mehr >
Website Realisation: CATLINE print & web | © UP Magazin 2016