UP Magazin

UPRimparer Wölfe wollen wieder neue Spielergeneration entwickeln

Die Wölfe setzen in neuer Saison auf Nachwuchstalente.

Mehr >
UPMit Optimismus neue Ziele angehen

Die Wölfe in der schwersten Spielzeit der Vereinsgeschichte

Mehr >
UPVerwandelter Elfmeter in der Nachspielzeit bringt Kickers in Liga 2

Die Stationen der Rothosen auf dem Weg zurück in Liga 2!

Mehr >
UPPlanung für die nächste Saison läuft bereits

Die Wölfe wurden durch Corona wirtschaftlich hart getroffen.

Mehr >
UPKickers auch dieses Jahr wieder mit Weihnachtsmeile am Dallenberg

Kickers feierten zum 3. Mal Sieg im bayerischen Toto-Pokalwettbewerb.

Mehr >
UPWölfe: familiär, geschlossen, sozial und jung

Torhüter Max Brustmann beendet nach der Saison seine Karriere.

Mehr >
UPWürzburger Kickers vor dem nächsten großen Highlight

Am 7. Oktober geht es gegen den TSV 1860 München.

Mehr >
UPWölfe können jedem Team Paroli bieten

Ceven Klatt neuer Trainer bei den Rimparer Wölfen.

Mehr >
UPEin besonderes Trikot für den 100.000sten Besucher

Die Kickers knacken erneut die 100.000-Zuschauer-Marke.

Mehr >
UPWölfe schauen beruhigt in die neue Saison

Spielerkern bleibt den Wölfen auch für nächste Saison erhalten.

Mehr >
UPKapitän Sebastian Schuppan verlängerte seinen Vertrag bis Sommer 2020

Zum Saisonabschluss kommt der viermalige Deutsche Meister Kaiserslautern.

Mehr >
UPAuch die Personalsituation hat sich gelichtet

Tabellensituation sieht für die Wölfe deutlich freundlicher aus.

Mehr >
UPLetztes Auswärtspiel in diesem Jahr: Betzenberg

Kickers Würzburg mit gleich drei Heimspielen im Dezember.

Mehr >
UPWölfe wollen im Dezember Kehrtwende einleiten

Rimparer Wölfe müssen erstmal den Abstiegskampf annehmen.

Mehr >
UPDie Wölfe im Haifischbecken

Ausgegebenes Ziel der Wölfe: einstelliger Tabellenplatz.

Mehr >
UPKickers trainieren Nachwuchsspieler

Nachdem in den Pfingstferien der Startschuss für die neue FWK-Fußballschule gefallen ist, stand das Sommerferiencamp im Mittelpunkt.

Mehr >
UPJohannes Popp und Benjamin Hirsch sind am Spieltag im Dauer-Einsatz

Interview mit dem Veranstaltungsleiter und dem Sicherheitsbeauftragten der Kickers.

Mehr >
UPFWK-Soccer-Cage-Turnier auf der Landesgartenschau

An der Seitenlinie statt mittendrin auf dem Spielfeld. Beim FWK-Soccer-Cage-Turnier auf der Landesgartenschau schlüpften die Kickers-Profis Jannis Nikolaou, Simon Skarlatidis, Florian Kohls und Fabio Kaufmann in die Rolle der Trainer.

Mehr >

UP - Der Überblick

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Würzburg wird zur Smart City

Würzburg wird zur Smart City

Mit den Modellprojekten Smart Cities will die Bundesregierung Kommunen unterstützen, die Digitalisierung im Sinne einer integrierten, nachhaltigen und gemeinwohlorientierten Stadtentwicklung gestalten. Auch Würzburg wurde für das Förderprogramm ausgewählt. Wir sprachen mit Fachbereichsleiter Klaus Walther darüber, was sich dahinter verbirgt.

Mehr >

Bürgerdialog Wasser

Bürgerdialog Wasser

Um ein wichtiges Gut ging es im Bürgerdialog Wasser, an dem Bürgervertreter aus Würzburg, Oldenburg, Cottbus und Mannheim beteiligt waren. Diplom-Geologin Uta Böttcher wurde als einer von vier Bürgerbotschaftern für Würzburg gewählt und berichtet im UP Magazin über den Nationalen Wasserdialog und die Wasserversorgung in Würzburg.

Mehr >

Neuer Kreisel in der City

Neuer Kreisel in der City

Die Bauarbeiten an der Kreuzung Haugerpfarrgasse, Textorstraße und Bahnhofstraße sollen noch dieses Jahr beendet werden. Dann ziert ein kleiner, bepflanzter Kreisverkehr das Straßenbild vor der Hauger Kirche. Im nächsten Jahr wird der kleine Platz an der Ecke Haugerpfarrgasse und Bahnhofstraße umgestaltet — mit Bäumen, Sitzbänken und...

Mehr >

Ein Geschäftsjahr in Luft aufgelöst

Ein Geschäftsjahr in Luft aufgelöst

Touristisch gesehen führten die Zahlen in Würzburg in den vergangenen Jahren nur in eine Richtung: nach oben. Der Einbruch durch die Corona-Maßnahmen war enorm und traf die Branche in allen Bereichen schwer. Ein Gespräch mit Würzburgs Tourismusdirektor Björn Rudek.

Mehr >

Reisen

Die Stadt um den Palast

Die Stadt um den Palast

Sie ist die zweitgrößte Stadt Kroatiens, schmiegt sich zwischen den Mosor-Bergen und der Adriaküste in die kroatische Landschaft und wurde rund um einen Kaiserpalast gebaut: Wer Split besucht, bekommt pulsierendes Leben, ein Weltkulturerbe und eine Promenade, auf der sich trefflich flanieren und genießen lässt.

Mehr >
Website Realisation: CATLINE print & web | © UP Magazin 2016