UP Magazin

UPKickers auch im dritten Frankenduell unbesiegt

Mission Klassenerhalt

Du kommst hier nicht vorbei: FWK-Kapitän Sebastian Neumann behauptet sich im Frankenduell gegen Greuther Fürths Serdar Dursun. Du kommst hier nicht vorbei: FWK-Kapitän Sebastian Neumann behauptet sich im Frankenduell gegen Greuther Fürths Serdar Dursun. Silvia Gralla

Durch den 3:0-Sieg bei der SpVgg Greuther Fürth und das 2:2-Remis beim 1. FC Nürnberg ist der FC Würzburger Kickers in der Hinrunde in seinen beiden Frankenduellen unbesiegt geblieben. Am 22. Spieltag kam es dann zum ersten Aufeinandertreffen zwischen den Rothosen und dem Kleeblatt im Jahr 2017.

Das Frankenduell unter Flutlicht in der FLYER-ALARM Arena endete 1:1 (0:0)-Unentschieden, damit konnten die Mainfranken auch im dritten fränkischen Vergleich punkten.

Für den FWK stehen bei der Mission „Klassenerhalt“ in den kommenden Wochen weitere Highlights auf dem Programm: So kommt beispielsweise der starke Mitaufsteiger aus Dresden am Samstag, 11. März, in die FLYERALARM Arena. Nur eine knappe Woche später geht es für die Mannschaft von Bernd Hollerbach im bayerisch-fränkischen Duell in der Allianz Arena zu den Münchner Löwen.

Beim Heimspiel gegen den DSC Arminia Bielefeld am Samstag, 1. April, hoffen die Kickers ebenso wie bei der Partie gegen Bundesliga-Absteiger Hannover 96 am Freitag, 7. April, auf tatkräftige Unterstützung von den Rängen, um gegen die Arminen und die Niedersachen wichtige Zähler sammeln zu können.


Die nächsten FWK-Termine in der Übersicht:

Freitag, 3. März 2017:
1. FC Union Berlin – FWK
Samstag, 11. März 2017:
FWK – SG Dynamo Dresden
Freitag, 17. März 2017:
TSV 1860 München – FWK
Samstag, 1. April 2017:
FWK – DSC Arminia Bielefeld
Dienstag, 4. April 2017:
Karlsruher SC – FWK
Freitag, 7. April 2017:
FWK – Hannover 96

Tickets unter www.fwk.de

Nico Eichelbrönner

 

UP - Der Überblick

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

90 Prozent reichen nicht

90 Prozent reichen nicht

Es ist wieder soweit: Die Pilze sprießen und ein schöner herbstlicher Spaziergang lässt sich mit einem leckeren Pilzmahl vebinden. Damit beim Pilze sammeln nichts schief läuft, lohnt ein Besuch bei Renate Schoor. Sie berät von August bis Ende Oktober über Steinpilz und Co. Denn beim Pilzesammeln...

Mehr >

Hell und offen für Workshops

Hell und offen für Workshops

Es tut sich was: Erst im vergangenen Jahr kam das „go“ für das ZDI. Im Frühjahr nächsten Jahres kann man schon in den Tower am Hubland einziehen und der helle, offene „Cube“ des Gründerlabors ist bis dahin ebenfalls bezugsfertig.

Mehr >

Rollrasen und mobile Bäume

Rollrasen und mobile Bäume

Nach gewonnenem Bürgerentscheid: Kardinal-Faulhaber-Platz für Landesgartenschau provisorisch begrünt.

Mehr >

Schweres Gerät und Nachtarbeit

Schweres Gerät und Nachtarbeit

In den Sommerferien wurde in der Kaiserstraße schweres Gefährt aufgefahren. Mitten in der Nacht ging es den alten Schienensträngen an den Kragen.

Mehr >
Website Realisation: CATLINE print & web | © UP Magazin 2016