UP Magazin

Reisen

Zuhause bei Rodin

Zuhause bei Rodin

Mit seinem liebevoll gestalteten Park, den prachtvollen Räumen und den genialen Kunstwerken Auguste Rodins gleicht das Musée Rodin in Paris einem Gesamtkunstwerk.

Mehr >
UPKickers auch im dritten Frankenduell unbesiegt

Mission Klassenerhalt

Du kommst hier nicht vorbei: FWK-Kapitän Sebastian Neumann behauptet sich im Frankenduell gegen Greuther Fürths Serdar Dursun. Du kommst hier nicht vorbei: FWK-Kapitän Sebastian Neumann behauptet sich im Frankenduell gegen Greuther Fürths Serdar Dursun. Silvia Gralla

Durch den 3:0-Sieg bei der SpVgg Greuther Fürth und das 2:2-Remis beim 1. FC Nürnberg ist der FC Würzburger Kickers in der Hinrunde in seinen beiden Frankenduellen unbesiegt geblieben. Am 22. Spieltag kam es dann zum ersten Aufeinandertreffen zwischen den Rothosen und dem Kleeblatt im Jahr 2017.

Das Frankenduell unter Flutlicht in der FLYER-ALARM Arena endete 1:1 (0:0)-Unentschieden, damit konnten die Mainfranken auch im dritten fränkischen Vergleich punkten.

Für den FWK stehen bei der Mission „Klassenerhalt“ in den kommenden Wochen weitere Highlights auf dem Programm: So kommt beispielsweise der starke Mitaufsteiger aus Dresden am Samstag, 11. März, in die FLYERALARM Arena. Nur eine knappe Woche später geht es für die Mannschaft von Bernd Hollerbach im bayerisch-fränkischen Duell in der Allianz Arena zu den Münchner Löwen.

Beim Heimspiel gegen den DSC Arminia Bielefeld am Samstag, 1. April, hoffen die Kickers ebenso wie bei der Partie gegen Bundesliga-Absteiger Hannover 96 am Freitag, 7. April, auf tatkräftige Unterstützung von den Rängen, um gegen die Arminen und die Niedersachen wichtige Zähler sammeln zu können.


Die nächsten FWK-Termine in der Übersicht:

Freitag, 3. März 2017:
1. FC Union Berlin – FWK
Samstag, 11. März 2017:
FWK – SG Dynamo Dresden
Freitag, 17. März 2017:
TSV 1860 München – FWK
Samstag, 1. April 2017:
FWK – DSC Arminia Bielefeld
Dienstag, 4. April 2017:
Karlsruher SC – FWK
Freitag, 7. April 2017:
FWK – Hannover 96

Tickets unter www.fwk.de

Nico Eichelbrönner

 

UP - Der Überblick

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Natur-Ereignis

Natur-Ereignis

Würzburg hat sich chic gemacht: Eichornstraße fertig, Kaiserstraße fertig, die Barracken am Bahnhofsplatz sind Grünflächen gewichen. Die Landesgartenschau öffnet am 12. April mit einem – zur bunten Blumenpracht passenden – ebenso bunten Programm. Die erwarteten eine Million Besucher können kommen.

Mehr >

Drei Fragen an... Claudia Knoll

Drei Fragen an... Claudia Knoll

Claudia Knoll wurde von der Bayerischen Landesgartenschau GmbH als Geschäftsführerin zur Landesgartenschau Würzburg 2018 entsandt. Sie ist verantwortlich für die Vorbereitung und Durchführung. UP Magazin sprach mit ihr über das Mammutprojekt Landesgartenschau 2018 – und über Herausforderungen und Vorfreude.

Mehr >

Quartier nimmt Konturen an

Quartier nimmt Konturen an

Bismarckquartier nennt sich künftig das Areal der alten Posthalle am Bahnhof. Ein städtebaulicher Wettbewerb für das Gelände ergab zwei Gewinner – Ende April fällt die Entscheidung. UP Magazin sprach mit Niko Rotschedl, Geschäftsführer der bismarckquartier GmbH, über die beiden Vorschläge und den Zeitplan.

Mehr >

Aufgeräumt und modern

Aufgeräumt und modern

Die Kaiserstraße war einst die Prachtstraße Würzburgs, war aber in den vergangenen Jahrzehnten arg in die Jahre gekommen. Jetzt hat sie ein neues Gesicht: weiträumig und modern, klar und aufgeräumt.

Mehr >
Website Realisation: CATLINE print & web | © UP Magazin 2016