UP Magazin

UPWürzburger Kickers

Improvisieren ist wichtig, war eine der Erfahrungen der Kickers in Namibia.

Mehr >
UPRimparer Wölfe

18 Siege, 18 Selfies aus der Kabine der Rimparer Wölfe

Mehr >

s.Oliver Baskets sichern sich mit einem 69:49 (38:29)-Erfolg in Paderborn den Spitzenplatz nach der Hauptrunde – Noch zwei Heimspiele vor den Playoffs

Mehr >
UPTrainingslager der Würzburger Kickers in Namibia

Improvisieren ist wichtig, war eine der Erfahrungen der Kickers in Namibia.

Mehr >
UPs.Oliver Baskets

s.Oliver Baskets eilen in der Pro A von Sieg zu Sieg

Mehr >
UPWürzburger Kickers

Kickers sind gut gerüstet für die Rückrunde

Mehr >
UPRimparer Wölfe

Rüchblick auf erfolgreichen HandyGames Charity Day

Mehr >

Es war einer jener Erfolge aus der Kategorie „Arbeitssieg“: Die s.Oliver Baskets haben zum Abschluss des Doppel-Spieltags der ProA am Sonntag die ETB Wohnbau Baskets Essen mit 68:58 (33:31) geschlagen und sich damit mindestens Platz zwei nach der Hauptrunde und den Heimvorteil auch im Halbfinale gesichert. Bester Punktesammler war wie zwei Tage zuvor in Hamburg Carlos Medlock (20 Punkte), der zusammen mit Darren Fenn (16) und Jason Dourisseau (15) die Hauptlast im Angriff trug.

Mehr >

Zum Auftakt des Doppel-Spieltags in der ProA haben die s.OliverBaskets ihre Siegesserie auf zwölf ausgebaut: Bei den Hamburg Towers gewann der Spitzenreiter am Freitagabend aufgrund einer starken zweiten Halbzeit verdient mit 79:68 (34:32). Bester Werfer der Würzburger in der Hamburger Inselparkhalle war Carlos Medlock mit 25 Punkten. Mit einem Heimsieg gegen die ETB Wohnbau Baskets Essen am Sonntag (Sprungball 17 Uhr, s.Oliver Arena) können sich die s.Oliver Baskets frühzeitig den Heimvorteil auch im Playoff-Halbfinale sichern.

Mehr >
UPs.Oliver Baskets

s.Oliver Baskets können Ausfälle bravourös kompensieren

Mehr >

Jedes Jahr strömen tausende von Fans zum Biathlon-Weltcup nach Oberhof. Das Publikum ist fachkundig – und jederzeit zum Feiern bereit.

Mehr >
UPWürzburger Kickers

Vorbereitung auf die Rückrunde
an einem ungewöhnlichen Ort

Mehr >
UPs.Oliver Baskets haben die Tabellenspitze im Griff

Die „Mission Wiederaufstieg“ in der 2. Liga ProA ist im ersten Drittel der neuen Saison hervorragend angelaufen.

Mehr >
UPWürzburger Kickers gehen mit breiter Brust in die Winterpause

In der Winterpause will das Team um Bernd Hollerbach neue Kraft für die kommenden Aufgaben tanken.

Mehr >
UPRimparer Wölfe

Rimparer Handballer erstmals in ausverkaufter s. Oliver Arena

Mehr >

UP - Der Überblick

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Flanieren in der Antike

Flanieren in der Antike

Am liebsten möchte man sich zu Tisch legen und eine römische Spezialität bestellen. Spaziert man durch Pompeji, flaniert man durch eine antike Stadt, die so gut erhalten ist, dass ihre Bewohner fast wieder lebendig werden.

Mehr >

Das Image stärken

Das Image stärken

In allen Handwerksbereichen müssen die Ausbildungsgbetriebe immer größere Anstrengungen unternehmen, um freie Lehrstellen besetzen zu können. Derzeit sind noch 1.400 Lehrstellen im Einzugsgebiet der Handwerkskammer Unterfranken unbesetzt.

Mehr >

Das rollende Automuseum

Das rollende Automuseum

Zum zweiten Mal war die Sachs Franken Classic zu Gast im Porsche Zentrum Würzburg: ein Fest für Oldtimer-Freunde und die ganze Familie. Diesmal defilierten die musealen Schätzchen nicht nur durch das Autohaus, sondern ließen sich in aller Ruhe bestaunen.

Mehr >

Kultur im Mittelpunkt

Kultur im Mittelpunkt

Stadtbalkon, gläserne Front mit Einblick in den Ballettproberaum, spektakuläre An- und Aussicht: das generalsanierte und erweiterte Mainfranken Theater zieht die Blicke auf sich. UP Magazin sprach mit Intendant und Geschäftsführendem Direktor über das neue kulturelle Aushängeschild, dessen Bauarbeiten in Kürze beginnen.

Mehr >

Reisen

Flanieren in der Antike

Flanieren in der Antike

Am liebsten möchte man sich zu Tisch legen und eine römische Spezialität bestellen. Spaziert man durch Pompeji, flaniert man durch eine antike Stadt, die so gut erhalten ist, dass ihre Bewohner fast wieder lebendig werden.

Mehr >
Website Realisation: CATLINE print & web | © UP Magazin 2016