UP Magazin

UPDistelhäuser Brauerei geht in die Qualitätsoffensive

Mit neuem Look und dem Slow Brewing Gütesiegel geht die Distelhäuser Brauerei in die Qualitätsoffensive. Die neuen Etiketten spiegeln die außerordentliche Brauqualität und den besonderen Biergenuss der traditionsreichen Brauerei aus dem Taubertal wider. Besonders  clever: Die Genusszeile, die in aller Kürze über den Inhalt informiert.

Mehr >
UPKinderriesenrad, Hüpfburg und Baumstammsägen

Das erste Frühlingsfest in der Eichhornstraße entpuppte sich als Volltreffer. Die Veranstalter der Interessengemeinschaft zeigen sich begeistert – und planen bereits für das nächste Jahr.

Mehr >
UPFahrbericht: Jaguar E-Pace

Kompakt, kräftig und eine Linienführung zum Verlieben. Mit dem neuen E-Pace haben die britischen Autobauer ein durch und durch stimmiges Design auf die Straße gebracht. Und wie jeder Jaguar kann auch der E-Pace seine Krallen zeigen. UP Magazin fuhr Jaguars neues Schmuckkästchen Probe.

Mehr >
UPKinderriesenrad, Hüpfburg und Baumstammsägen

Premiere: Zum ersten Mal findet am 28. April in der neuen Fußgängerzone Eichhornstraße ein Frühlingsfest statt. Das könnte der Beginn einer neuen Tradition sein.

Mehr >
UPKnodt ist Buchhandlung des Jahres 2017

Die Buchhandlung Knodt wurde im Schloss Herrenhausen in Hannover von Staatsministerin Monika Grütters als „Buchhandlung des Jahres“ ausgezeichnet.

Mehr >
UPAnzeige

Welches Auto stellt sich schon auf die Gemütslage seines Fahrers ein? Die neue Mercedes S-Klasse tut dies mit einem Wellness-Setup, das Beduftung, Beleuchtung und Musik an die Stimmung anpasst. Bei Barbecue und in zwangloser Atmosphäre konnten Mercedes-Freunde die modellgepflegte S-Klasse 2017 erkunden.

Mehr >
UPAnzeige

Hochwertige Brillen in nicht alltäglichen Designs sind das Markenzeichen von „Die Brille - Augenoptik“ in der Ludwigstraße.

Mehr >
UPAnzeige

Jaguars neuer XF Sportbrake kommt.

Mehr >
UPAnzeige

Kostenfreies Hörtraining bei TRABERT.

Mehr >
UPAnzeige

Moderne Hörsysteme verbinden ihre Träger mit iPhone und Smartphone, mit TV und Musikanlagen – und manche können sogar ins Internet.

Mehr >
UPAnzeige

Alle essen – einer bezahlt. Die anderen senden ihren Anteil per „Kwitt“ von Handy zu Handy. Ob „Kwitt“, Fotoüberweisung oder nur der kurze Blick aufs Konto: Mit der Sparkassen-App wird das Handy zur Internet-Filiale. Modern, bequem und sicher.

Mehr >
UPAnzeige

Ankern im Alten Hafen: Jaguar Land Rover schickt seinen neuen Midsize SUV Velar per Schiff auf die Reise durch Deutschland.

Mehr >
UPAnzeige

Bei Sanierungsmaßnahmen kommt immer öfter Innendämmung zum Einsatz. Das raumluftaktive Putzsystem Knauf Rotkalk steht für ein behagliches, angenehmes Wohnklima. Die Vorteile dieses natürlichen Baustoffs hat Knauf jetzt in ein komplett mineralisches Innendämm-System integriert: Knauf Rotkalk in-System.

Mehr >
UPAnzeige

Der Disvovery ist ein Tausendsassa: Siebensitzer, kompromisslose Ladefläche und ausfahrbare Anhängerkupplung bei stets perfektem Aussehen. UP Magazin fuhr Land Rovers Verwandlungskünstler Probe.

Mehr >
UPAnzeige

Ob rauchig oder blumig: Brand Ambassador Mark Giesler zeigte im E-Center Popp, worauf es beim wahren Whisky-Genuss ankommt.

Mehr >
UPAnzeige

Rund acht Millionen Euro hat die Sparkasse Mainfranken im vergangen Jahr in den Umbau und die Renovierung ihrer Filialen gesteckt. Damit bleibt sie ihrem Motto treu, bei den Menschen zu sein. Ganz neu: die Filiale in der Sanderau.

Mehr >
UPAnzeige

Gutes Hören bringt ein Stück Lebensqualität zurück – das sagen viele Hörsystemträger. Nun hat eine französische Studie der Universität Bordeaux, die über einen Zeitraum von 25 Jahren gelaufen ist, bestätigt: Wer ein Hörgerät trägt, kann dazu beitragen, dass der eigene geistige Abbau verringert wird.

Mehr >
UPAnzeige

Moderne Hörsysteme leisten Erstaunliches. Doch erst mit dem richtigen Hörtraining wird der Erfolg perfekt.

Mehr >

UP - Der Überblick

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Flanieren in der Antike

Flanieren in der Antike

Am liebsten möchte man sich zu Tisch legen und eine römische Spezialität bestellen. Spaziert man durch Pompeji, flaniert man durch eine antike Stadt, die so gut erhalten ist, dass ihre Bewohner fast wieder lebendig werden.

Mehr >

Das Image stärken

Das Image stärken

In allen Handwerksbereichen müssen die Ausbildungsgbetriebe immer größere Anstrengungen unternehmen, um freie Lehrstellen besetzen zu können. Derzeit sind noch 1.400 Lehrstellen im Einzugsgebiet der Handwerkskammer Unterfranken unbesetzt.

Mehr >

Das rollende Automuseum

Das rollende Automuseum

Zum zweiten Mal war die Sachs Franken Classic zu Gast im Porsche Zentrum Würzburg: ein Fest für Oldtimer-Freunde und die ganze Familie. Diesmal defilierten die musealen Schätzchen nicht nur durch das Autohaus, sondern ließen sich in aller Ruhe bestaunen.

Mehr >

Kultur im Mittelpunkt

Kultur im Mittelpunkt

Stadtbalkon, gläserne Front mit Einblick in den Ballettproberaum, spektakuläre An- und Aussicht: das generalsanierte und erweiterte Mainfranken Theater zieht die Blicke auf sich. UP Magazin sprach mit Intendant und Geschäftsführendem Direktor über das neue kulturelle Aushängeschild, dessen Bauarbeiten in Kürze beginnen.

Mehr >

Reisen

Flanieren in der Antike

Flanieren in der Antike

Am liebsten möchte man sich zu Tisch legen und eine römische Spezialität bestellen. Spaziert man durch Pompeji, flaniert man durch eine antike Stadt, die so gut erhalten ist, dass ihre Bewohner fast wieder lebendig werden.

Mehr >
Website Realisation: CATLINE print & web | © UP Magazin 2016