UP Magazin

UPAnzeige

Ein Fest in Weiß und Gold

Ein Fest in Weiß und Gold Uta Böttcher

Dekoratives aus dem wohnforum zaubert weihnachtliche Eleganz ins Zuhause und setzt individuelle Akzente

Weihnachten ist das Fest der großen Vorfreude: Die Adventszeit beginnt und mit der passenden Weihnachtsdeko zieht nicht nur weihnachtliche Stimmung in das Zuhause ein, sondern es lassen sich auch perfekt jahreszeitliche Akzente setzen. In diesem Jahr sind Kupfer, Goldtöne und Messing bei der Weihnachtsdeko „in“, weiß Rosi Schröder, Leiterin von wohnforum in der Spiegelstraße 2. Für sie und ihr vierköpfiges Team ist nach der Weihnacht gleich vor der Weihnacht: Kaum ist das Fest vorbei, werden auf Messen wie der internationalen Christmasworld in Frankfurt schon im Januar die ersten Bestellungen für das kommende Sortiment getätigt.

In dieser Saison werden Gold und Messing gerne mit Weiß kombiniert, zum Beispiel Kerzenhalter aus Messing mit Accessoires aus feinem Porzellan. Die renomierte dänische Designfirma Stelton setzt dieses Jahr beispielsweise fast ausschließlich auf Messing – vom Türschmuck über Kerzenständer bis zum Baumschmuck. Nach wie vor gefragt ist auch handwerkliche Weihnachtskunst aus dem Erzgebirge. „Es hängt immer von der Einrichtung ab“, so Rosi Schröder, die gerne individuell berät. Neu und originell für die Vorweihnachtszeit: Spieluhren in Form eines alten Fernsehers, in dem sich weihnachtliche Motive zu Melodien drehen.

 

UP - Der Überblick

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Blüten und Bagger

Blüten und Bagger

Noch beherrschen eher Bagger als Blüten das Bild, aber der Countdown für den Beginn der Landesgartenschau am 12. April 2018 läuft. Passenderweise nennt sich der Empfangsbereich „Check-in“, denn die Landesgartenschau hat ein bisschen mit Fliegerei zu tun, mit der Geschichte des Areals und mit jeder Menge...

Mehr >

Lichtband mit Morsecode

Lichtband mit Morsecode

In den großen Ferien stehen große Arbeiten an: Die Schienen in der Kaiserstraße werden neu verlegt. Das heißt nicht nur Wochenendarbeit, sondern auch nachts müssen die Arbeiter ran, damit am Tag die Straßenbahn fahren kann. Die gute Nachricht: Die Arbeiten in der Kaiserstraße sind im Zeitplan...

Mehr >

Die Wein- Doktoren

Die Wein- Doktoren

Wenn das mal keine typische fränkische Ausbildung ist: In der Landesanstalt für Wein- und Gartenbau kann man in zwei Jahren zum Techniker und Meister aufsteigen. Im Mittelpunkt stehen Weinanbau, aber auch Vermarktung – und ein eigenes Projekt.

Mehr >

Weltschmerz und Märchen

Weltschmerz und Märchen

Überragender Sibelius und gelungene Erstaufführung beim Mozartfest 2017.

Mehr >
Website Realisation: CATLINE print & web | © UP Magazin 2016