UP Magazin

UPAnzeige

Raum und Luxus

Raum und Luxus Jagauar Land Rover

Jaguars neuer XF Sportbrake kommt.

Erst auf der IAA und in Kürze schon beim Händler zur Probefahrt: Jaguar hat mit dem Sportbrake bei einer Pause seit 2015 jetzt wieder eine Kombiversion der XF Limousine auf den Markt gebracht.

Der gehobene Mittelklasse-Kombi glänzt mit einem Panorama Glasdach, Müdigkeitserkennung für den Fahrer und der Möglichkeit, die Luft im Innenraum zu säubern und gleichzeitig zu ionisieren. Optional lassen sich Lenkung, Getriebe und Gasannahme individuell einstellen – genannt „Configurable Dynamics“. Und natürlich hat der XF Sportbrake eines besonders: Platz. Der Kofferraum fasst 565 Liter, bei umgelegter Rückbank stehen satte 1700 Liter Stauraum zur Verfügung.

Der Sportbrake wird in fünf Ausstattungslinien verfügbar sein: Pure, Prestige, Portfolio, R-Sport und S. Zum Marktstart werden vier Dieselversionen von 163 bis 300 PS und ein Benziner mit 250 PS angeboten, auf Wunsch auch mit Allradantrieb (AWD). Für eine Probefahrt steht der XF Sportbrake ab 14. Oktober im Autohaus Brückner & Hofmann am Wachtelberg 33 in Kürnach zur Verfügung.
Internet: www.brueckner-hofmann.com, Mail: info@brueckner-hofmann.de

 

UP - Der Überblick

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Ein Stück Zukunft

Ein Stück Zukunft

Die Konversion macht es möglich: Nach dem Abzug der US-Army entsteht an Stelle der Leighton-Barracks ein komplett neuer Stadtteil Hubland. Bis 2025 soll auf einer Fläche, die fast der Würzburger Innenstadt entspricht, Wohnraum für rund 5.000 Menschen geschaffen sein.

Mehr >

Es lebt sich gut in dieser Stadt

Es lebt sich gut in dieser Stadt

Kaum eine Person in der Kommunalverwaltung prägt eine Stadt mehr als der Stadtbaurat. Professor Christian Baumgart war über 24 Jahre Baureferent in Würzburg. In seine Amtszeit fielen Kulturspeicher und Hochwasserschutz, Schulsanierung und Fußgängerzone Eichhornstraße. UP Magazin sprach mit dem Mann, der sich einen unbelehrbaren FC Nürnberg-Fan...

Mehr >

Die rechte Hand vom Chef

Die rechte Hand vom Chef

Fast hätte es zur „Silberhochzeit“ gereicht: Nelly Rösch ist seit 24 Jahren die rechte Hand von Baureferent Christian Baumgart. Jetzt geht sie gemeinsam mit ihrem Chef in den Ruhestand. UP Magazin sprach mit der Chefsekretärin über 45 Jahre Berufsleben im Rathaus.

Mehr >

Das neue Theater ist auf dem Weg

Das neue Theater ist auf dem Weg

Das Atrium macht Platz für den neuen Kopfbau des Mainfranken Theaters.

Mehr >
Website Realisation: CATLINE print & web | © UP Magazin 2016