UP Magazin

UPAnzeige

Ein Fuchs und ein Ammonit gesellen sich zu den Eichhörnchen

Mehr >
UPAnzeige

Der englische Begriff „Craft“ steht im Deutschen für Handwerk. Freunde des handwerklich besonders gebrauten Craft Biers finden im E-Center Popp über 120 verschiedene Sorten.

Mehr >
UPAnzeige

Baustelle Eichhornstraße: Gutes Verhältnis zwischen Geschäftsleuten, Stadt und Baufirmen.

Mehr >
UPDeutsche Kreditwirtschaft hat eigenes System gestartet

paydirekt nennt sich das neue Bezahlverfahren im Internet, zu dem sich die deutschen Kreditinstitute zusammengeschlossen haben. Seit April dieses Jahres sind auch die Sparkassen mit im Boot. Die Vorteile von paydirekt: Sicherheit, ausschließlich deutsche Server und Abwicklung über das eigene Girokonto – ohne Drittanbieter.

Mehr >
UPAnzeige

Virtuelle Realiät heißt das Zauberwort: Mit einer Spezialbrille können Kunden bei Richter+Frenzel sich in ihrem neuen Bad umsehen noch bevor überhaupt mit den Arbeiten begonnen wurde.

Mehr >
UPAusbildung: Auch der Waldklettergarten gehört dazu

„Aller Anfang ist schwer“ muss nicht für die Ausbildung gelten. Das Schuljahr neigt sich dem Ende entgegen und für viele Jugendliche steht ein neuer Lebensabschnitt an. UP Magazin sprach mit Ausbildungsleiter Raimund Wagenhäuser von Richter+Frenzel, was Auszubildende später erwartet.

Mehr >
UPAusbildung in mittelständischem Unternehmen

Handwerkstradition wird auf dem Bau groß geschrieben.Doch auch hier haben sich die Berufsbilder geändert. Moderne Materialien, Techniken und Maschinen haben Einzug gehalten. Wir stellen vor, wie die moderne Ausbildung in einem mittelständischen Unternehmen wie Riedel Bau heute aussieht – mit besten Aufstiegschancen.

Mehr >
UPAndreas Schroers weiß, was diesen Grillsommer „in“ ist.

Wer mit Andreas Schroers spricht, merkt: Dieser Mann hat Freude an seinem Beruf. Er ist Herr über die Fleischtheke im E-Center Popp in der Nürnberger Straße und ist Mitglied des Fachkräfte-Teams, zu dem unter anderem auch ein Koch und ein Käsesommelier zählen.

Mehr >
UPSachs Franken Classic defiliert durch Porsche Zentrum Würzburg

Möglich wurde es durch den Umzug des Porsche Zentrums Würzburg in die neuen großzügigen Räumlichkeiten im Estenfelder Gewerbegebiet: Erstmals führt die Oldtimer-Rallye „Sachs Franken Classic“ am Pfingstsonntag durch ein Autohaus. Geschäftsführer Harald Stoll freut sich auf die Besucher – und auf „Benzingespräche“.

Mehr >
UPWürzburger Hofbräu lässt mit dem Bürgerbräu Haustrunk eine alte Tradition wieder aufleben

Stück für Stück wird derzeit das altehrwürdige Bürgerbräu-Gelände wieder architektonisch zu neuem Leben erweckt. Dies haben die Braumeister der Würzburger Hofbräu zum Anlass genommen, den Bürgerbräu Haustrunk einzubrauen.

Mehr >
UPAnzeige

Backen, Garen und Schmoren in fünf Feuchtigkeitsstufen, ein Teppan-Yaki für schonendes Kochen nach japanischer Tradition, ein Induktions-Kochfeld, das Töpfe und Pfannen automatisch erkennt und ein Espresso-automat, der das Lieblingsgetränk jedes Familienmitglieds abgespeichert hat: Das ist das Küchen-„Flaggschiff“ im bulthaup-Atelier der Firma Heinrich & Schleyer GmbH.

Mehr >
UPVom 7. bis 12. März

„Neu! in Würzburg“: Die zehnten Würzburger Wirtschaftstage legen den Schwerpunkt auf Innovationen. In über 50 Veranstaltungen stellen sich Firmen und Unternehmen vom 7. bis 12. März vor.

Mehr >
UPAnzeige

Reinhard Henkes Hofbräukeller stiehlt Münchner Konkurrenz zum dritten Mal die Show.

Mehr >
UPAnzeige

Mit der eigenen Stiftung kann man Nachhaltiges bewirken, sein Lebenswerk sichern und die Region aktiv mitgestalten. Und es geht einfacher als man denkt.

Mehr >
UPAnzeige

Michael Reizel ist ein erfolgreicher Unternehmer – und engagierter Förderer von Sozialprojekten und Spitzensport. Das UP Magazin interviewte den Chef der BVUK.-Gruppe.

Mehr >
UPAnzeige

Morgens aktiv in den Tag, am Abend bei einem Wannenbad entspannen: Wie sehr das richtige Licht zum Wohlbefinden beiträgt, lässt sich in der Lichtbox von Richter+Frenzel erleben.

Mehr >
UPCEO Dr. Ralf Speth bei Eröffnung

Jaguar Land Rover eröffnet erstes deutsches „Approved Center“ bei Brückner &
Hofmann in Kürnach.

Mehr >
UPAnzeige

Die Modellreihen von ŠKODA erfreuen sich großer Beliebtheit – bei weiter wachsenden Marktanteilen.Nach einem Komplettumbau und Wiedereröffnung präsentiert sich das Spindler ŠKODA Zentrum Würzburg in der neuen Corporate Identity

Mehr >

UP - Der Überblick

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Flanieren in der Antike

Flanieren in der Antike

Am liebsten möchte man sich zu Tisch legen und eine römische Spezialität bestellen. Spaziert man durch Pompeji, flaniert man durch eine antike Stadt, die so gut erhalten ist, dass ihre Bewohner fast wieder lebendig werden.

Mehr >

Das Image stärken

Das Image stärken

In allen Handwerksbereichen müssen die Ausbildungsgbetriebe immer größere Anstrengungen unternehmen, um freie Lehrstellen besetzen zu können. Derzeit sind noch 1.400 Lehrstellen im Einzugsgebiet der Handwerkskammer Unterfranken unbesetzt.

Mehr >

Das rollende Automuseum

Das rollende Automuseum

Zum zweiten Mal war die Sachs Franken Classic zu Gast im Porsche Zentrum Würzburg: ein Fest für Oldtimer-Freunde und die ganze Familie. Diesmal defilierten die musealen Schätzchen nicht nur durch das Autohaus, sondern ließen sich in aller Ruhe bestaunen.

Mehr >

Kultur im Mittelpunkt

Kultur im Mittelpunkt

Stadtbalkon, gläserne Front mit Einblick in den Ballettproberaum, spektakuläre An- und Aussicht: das generalsanierte und erweiterte Mainfranken Theater zieht die Blicke auf sich. UP Magazin sprach mit Intendant und Geschäftsführendem Direktor über das neue kulturelle Aushängeschild, dessen Bauarbeiten in Kürze beginnen.

Mehr >

Reisen

Flanieren in der Antike

Flanieren in der Antike

Am liebsten möchte man sich zu Tisch legen und eine römische Spezialität bestellen. Spaziert man durch Pompeji, flaniert man durch eine antike Stadt, die so gut erhalten ist, dass ihre Bewohner fast wieder lebendig werden.

Mehr >
Website Realisation: CATLINE print & web | © UP Magazin 2016