UP Magazin

UPAnzeige

Welches Auto stellt sich schon auf die Gemütslage seines Fahrers ein? Die neue Mercedes S-Klasse tut dies mit einem Wellness-Setup, das Beduftung, Beleuchtung und Musik an die Stimmung anpasst. Bei Barbecue und in zwangloser Atmosphäre konnten Mercedes-Freunde die modellgepflegte S-Klasse 2017 erkunden.

Mehr >
UPAnzeige

Hochwertige Brillen in nicht alltäglichen Designs sind das Markenzeichen von „Die Brille - Augenoptik“ in der Ludwigstraße.

Mehr >
UPAnzeige

Jaguars neuer XF Sportbrake kommt.

Mehr >
UPAnzeige

Kostenfreies Hörtraining bei TRABERT.

Mehr >
UPAnzeige

Moderne Hörsysteme verbinden ihre Träger mit iPhone und Smartphone, mit TV und Musikanlagen – und manche können sogar ins Internet.

Mehr >
UPAnzeige

Alle essen – einer bezahlt. Die anderen senden ihren Anteil per „Kwitt“ von Handy zu Handy. Ob „Kwitt“, Fotoüberweisung oder nur der kurze Blick aufs Konto: Mit der Sparkassen-App wird das Handy zur Internet-Filiale. Modern, bequem und sicher.

Mehr >
UPAnzeige

Ankern im Alten Hafen: Jaguar Land Rover schickt seinen neuen Midsize SUV Velar per Schiff auf die Reise durch Deutschland.

Mehr >
UPAnzeige

Bei Sanierungsmaßnahmen kommt immer öfter Innendämmung zum Einsatz. Das raumluftaktive Putzsystem Knauf Rotkalk steht für ein behagliches, angenehmes Wohnklima. Die Vorteile dieses natürlichen Baustoffs hat Knauf jetzt in ein komplett mineralisches Innendämm-System integriert: Knauf Rotkalk in-System.

Mehr >
UPAnzeige

Der Disvovery ist ein Tausendsassa: Siebensitzer, kompromisslose Ladefläche und ausfahrbare Anhängerkupplung bei stets perfektem Aussehen. UP Magazin fuhr Land Rovers Verwandlungskünstler Probe.

Mehr >
UPAnzeige

Ob rauchig oder blumig: Brand Ambassador Mark Giesler zeigte im E-Center Popp, worauf es beim wahren Whisky-Genuss ankommt.

Mehr >
UPAnzeige

Rund acht Millionen Euro hat die Sparkasse Mainfranken im vergangen Jahr in den Umbau und die Renovierung ihrer Filialen gesteckt. Damit bleibt sie ihrem Motto treu, bei den Menschen zu sein. Ganz neu: die Filiale in der Sanderau.

Mehr >
UPAnzeige

Gutes Hören bringt ein Stück Lebensqualität zurück – das sagen viele Hörsystemträger. Nun hat eine französische Studie der Universität Bordeaux, die über einen Zeitraum von 25 Jahren gelaufen ist, bestätigt: Wer ein Hörgerät trägt, kann dazu beitragen, dass der eigene geistige Abbau verringert wird.

Mehr >
UPAnzeige

Moderne Hörsysteme leisten Erstaunliches. Doch erst mit dem richtigen Hörtraining wird der Erfolg perfekt.

Mehr >
UPAnzeige

Jaguar Allrad-Modelle zur Probefahrt

Mehr >
UPAnzeige

Börsenblatt wählt Dreizehneinhalb zu Deutschlands schönster Buchhandlung

Mehr >
UPAnzeige

Dekoratives aus dem wohnforum zaubert weihnachtliche Eleganz ins Zuhause und setzt individuelle Akzente

Mehr >
UPAnzeige

Als Kooperationspartner des Hörzentrums der Würzburger Uniklinik betreut Huth & Dickert auch Hörimplantatsträger.

Mehr >
UPAnzeige

Ein Fuchs und ein Ammonit gesellen sich zu den Eichhörnchen

Mehr >

UP - Der Überblick

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Würzburg wird zur Smart City

Würzburg wird zur Smart City

Mit den Modellprojekten Smart Cities will die Bundesregierung Kommunen unterstützen, die Digitalisierung im Sinne einer integrierten, nachhaltigen und gemeinwohlorientierten Stadtentwicklung gestalten. Auch Würzburg wurde für das Förderprogramm ausgewählt. Wir sprachen mit Fachbereichsleiter Klaus Walther darüber, was sich dahinter verbirgt.

Mehr >

Bürgerdialog Wasser

Bürgerdialog Wasser

Um ein wichtiges Gut ging es im Bürgerdialog Wasser, an dem Bürgervertreter aus Würzburg, Oldenburg, Cottbus und Mannheim beteiligt waren. Diplom-Geologin Uta Böttcher wurde als einer von vier Bürgerbotschaftern für Würzburg gewählt und berichtet im UP Magazin über den Nationalen Wasserdialog und die Wasserversorgung in Würzburg.

Mehr >

Neuer Kreisel in der City

Neuer Kreisel in der City

Die Bauarbeiten an der Kreuzung Haugerpfarrgasse, Textorstraße und Bahnhofstraße sollen noch dieses Jahr beendet werden. Dann ziert ein kleiner, bepflanzter Kreisverkehr das Straßenbild vor der Hauger Kirche. Im nächsten Jahr wird der kleine Platz an der Ecke Haugerpfarrgasse und Bahnhofstraße umgestaltet — mit Bäumen, Sitzbänken und...

Mehr >

Ein Geschäftsjahr in Luft aufgelöst

Ein Geschäftsjahr in Luft aufgelöst

Touristisch gesehen führten die Zahlen in Würzburg in den vergangenen Jahren nur in eine Richtung: nach oben. Der Einbruch durch die Corona-Maßnahmen war enorm und traf die Branche in allen Bereichen schwer. Ein Gespräch mit Würzburgs Tourismusdirektor Björn Rudek.

Mehr >

Reisen

Die Stadt um den Palast

Die Stadt um den Palast

Sie ist die zweitgrößte Stadt Kroatiens, schmiegt sich zwischen den Mosor-Bergen und der Adriaküste in die kroatische Landschaft und wurde rund um einen Kaiserpalast gebaut: Wer Split besucht, bekommt pulsierendes Leben, ein Weltkulturerbe und eine Promenade, auf der sich trefflich flanieren und genießen lässt.

Mehr >
Website Realisation: CATLINE print & web | © UP Magazin 2016